Schnellere Genesung dank patientenspezifischem Behandlungsweg

Value Based Health Care – Johnson & Johnson Medical setzt das Konzept schon heute in der Schweiz in die Praxis um und bringt Mehrwert durch Prozessinnovationen: Patientenpfadprogramme schaffen eine massgeschneiderte Unterstützung der Patienten auf dem Weg zur Genesung und Kosteneffizienz.

Johnson & Johnson Medical engagiert sich für eine Werte orientierte Gesundheitsver-sorgung. Wir setzen Programme mit verschiedenen Leistungserbringern um, welche so konzipiert sind, dass alle Bereiche einer Klinik-Effektivität und -Effizienz durchgängig verbessert werden. Ein Programm zur Optimierung von Patientenpfaden besteht aus: Softwaretechnologien, Trainingsmaterialien und Tools inklusive einer Patienten-App für Smartphones. Diese Instrumente liefern Patienten massgeschneiderte Unterstützung und verbessern dabei die Kosteneffizienz involvierter Gesundheitseinrichtungen.

Basierend auf dem Grundsatz von «enhanced recovery» wird der Patient in seine Behandlung aktiv miteinbezogen und ins Zentrum gestellt, um seinen Genesungsprozess ganzheitlich zu verstärken und zu beschleunigen. Vor seinem geplanten Eingriff wird der Patient vom behandelnden Arzt umfassend informiert, um exakt zu wissen was ihn erwartet. Ein massgeschneidertes Bewegungsprogramm – zur besseren Motivation oft in Gruppen – hält den Patienten vor und nach der Operation fit.

Value Based Health Care bedeutet auch Anpassung des Operationsverfahrens an den Patienten: Beispielsweise wird die Lokalnarkose einer Vollnarkose vorgezogen, minimal-invasive Operationstechniken führen zu geringerem Wundschmerz und zu verkürztem Heilungsprozess. Der Patient kann schneller genesen, was den Spitalaufenthalt zu seinem Vorteil verkürzt, die Kosten der Behandlung senkt und den Behandlungszugang für nachfolgende Patienten beschleunigt. Die Prinzipien der verbesserten Wiederherstellung und die multidisziplinäre Begleitung des Patienten über den gesamten Patientenpfad ermöglichen signifikante Kostenreduktionen bei grösserem Nutzen für den Patienten.

Johnson & Johnson Medical erweitert kontinuierlich das Portfolio an Dienstleistungen und Lösungs-programmen zur Umsetzung wertorientierter Gesundheitsprinzipien. Spezialisierte Teams und innovative, qualitativ hochwertige und langjährig bewährte Produkte bilden die Grundlage für deren partnerschaftlichen Einsatz in Gesundheitseinrichtungen der Schweiz. Unsere Partnerschaften gehen symbiotisch auf die Bedürfnisse der Institutionen ein, um nachhaltig mehr für deren Patienten zu erreichen.

 

Wollen Sie mehr Details zur Value Based Health Care Initiative von Johnson & Johnson Medical erfahren?
Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt:

Thomas Moser
Head External Communications
Switzerland & Austria

Johnson & Johnson
Telefon +41 52 630 88 44
tmoser(at)its.jnj.com


https://jnj.ch/int/ch/storytelling/gesundheitsversorgung/

Value Based Health Care

Value Based Health Care