Nach der Schule

 

Johnson & Johnson bietet schweizweit verschiedene Lehrstellen an – also warten Sie nicht und starten Sie bei uns Ihre Karriere!

Berufsausbildung in Neuchâtel

Auf unserem Campus in Neuchâtel gibt es gleich mehrere Ausbildungsmöglichkeiten. In Zusammenarbeit mit dem „Centre d’Apprentissage de l’Arc Jurassien” (CAAJ in La Chaux-de-Fonds) bietet J&J Ausbildungsplätze als Polymechaniker (m/w) und Mechaniker (m/w) mit Schwerpunkt Dreherei sowie in der Verwaltung an. In Neuchâtel wird im dualen System ausgebildet: Schulischer Unterricht und praktisches Lernen im Unternehmen wechseln sich ab. Um Teil der Johnson & Johnson Family of Companies zu werden, müssen Auszubildende bei Ausbildungsbeginn mindestens 16 Jahre alt sein.

Lehrstellen
Eine fundierte Ausbildung ist ein entscheidender Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben. Gut ausgebildete Mitarbeitende stellen die Basis für ein zukunftsorientiertes Unternehmen dar. DePuy Synthes setzt deshalb auf einen gut ausgebildeten Nachwuchs aus eigenem Hause und bildet in der Schweiz um die 100 Lernende aus. Die Vielfalt unseres Unternehmens erlaubt es, eine Topausbildung in sieben verschiedenen Berufen anzubieten. 

 

Folgende Berufe können Sie bei uns erlernen:

Kaufmann/Kauffrau EFZ Profil M,E

Konstrukteur/in EFZ

Logistiker/in EFZ

Produktionsmechaniker/in EFZ

Polymechaniker/in EFZ 

 

Fragen?
Falls du mehr über unsere Lehrstellen und Synthes wissen möchtest, dann kontaktiere bitte die Personalabteilung des Standorts, wo du eine Lehrstelle antreten möchtest. 

Bettlach/SO, Selzach/SO und Solothurn
E-Mail, Tel. 032 720 73 83

Hägendorf/SO
E-Mail, Tel. 062 209 38 52

Mezzovico/TI
E-Mail, Tel. 091 935 92 15

Oberdorf/BL
E-Mail, Tel. 061 965 67 15

Raron/VS
E-Mail, Tel. 027 935 88 58 

 

In Schaffhausen bieten wir folgende Lehrstellenmöglichkeiten an:

Chemie- und Pharmatechnologe/-login EFZ

Berufsinformation
Bewerbung

Logistiker/in EFZ 

Berufsinformation
Bewerbung 

Laborant/in Fachrichtung Chemie EFZ

Berufsinformation
Bewerbung

Kaufmann/-frau EFZ 

Berufsinformation
Bewerbung

 

Zudem bieten wir sowohl Informationsnachmittage  als auch Orientierungsschnuppertage in den oben genannten Berufsausbildungsbereichen an. 

Unter folgenden Links erhalten Sie eine Anleitung als auch unseren Candidate Charter: 

Anleitung
Candidate Charter

 


Produktionsmechaniker (m/w)

Die Ausbildung zum Produktionsmechaniker dauert 3 Jahre. In den ersten 18 Monaten lernen die Auszubildenden im CAAJ, danach kommen sie zu J&J. Produktionsmechaniker stellen durch maschinelle Bearbeitung Werkteile her und verwenden dafür Geräte wie CNC-Drehmaschinen oder Drehbänke. Auch theoretische Kenntnisse zu Bearbeitungsverfahren, Werkstoffen usw. sind notwendig. In der Gegend um Neuchâtel arbeiten Produktionsmechaniker vor allem in den Bereichen Dreherei und konventionelle Bearbeitung.

 

Polymechaniker (m/w)

Die Ausbildung zum Polymechaniker dauert 4 Jahre. Die ersten zwei Jahre finden im CAAJ statt, die letzten zwei bei J&J. Polymechaniker fertigen die einzelnen Bauteile, die zur Herstellung von Maschinen, Werkzeug und Prototypen benötigt werden, passen sie an und kombinieren sie. Dafür verwenden sie Geräte wie Drehbänke, Fräsen und Bohrer, die zumeist numerisch gesteuert werden. Die Auszubildenden nutzen eine Kombination von Maschinen, passen sie an und nehmen die notwendigen Einstellungen vor. Ausserdem brauchen Polymechaniker theoretische Kenntnisse, unter anderem zu Bearbeitungsverfahren, Werkstoffen und thermischer Behandlung.

 

Kaufmännische Angestellte (m/w)

Kaufmännische Angestellte übernehmen Verwaltungsaufgaben in den verschiedenen Abteilungen unseres Konzerns. Während der dreijährigen Ausbildung sammeln die Auszubildenden Erfahrungen in mehreren Bereichen wie Indirekter Einkauf, Kundendienst, IT, Anlagen, Supply Chain Management, Finanzen, Personal, Qualitätssicherung und Betriebsleitung.

 

Praktika

J&J ist immer auf der Suche nach neuen Talenten, darum bieten wir Studierenden verschiedene Einstiegsmöglichkeiten. Die Praktika dauern in der Regel maximal 12 Monate und richten sich an Studierende, die vor ihrem Abschluss praktische Erfahrungen vorweisen müssen, ebenso wie an Absolventen, die erste Berufserfahrungen sammeln möchten. Wir bieten Praktika und Traineeships in den Bereichen Qualitätssicherung, Fertigung, Forschung und Entwicklung, Supply Chain Management und Mikrobiologie.