Pharma

Die Pharma-Sparte von Johnson & Johnson gehört zur Spitze im Markt. Die Schweiz ist dabei ein sehr wichtiger Standort. Die Arzneimittel von Johnson & Johnson Pharmaceuticals helfen Patienten auf der ganzen Welt. Die wichtigsten Kompetenzfelder sind unter anderem Schmerz, Neurologie, Anästhesie, Biotechnologie, Onkologie und Virologie. Mit der Entwicklung neuer Produkte und innovativer Prozesse hat das Unternehmen die Therapie vieler Erkrankungen entscheidend vorangetrieben. Fünf Arzneimittel hat die Weltgesundheitsorganisation in das Verzeichnis der wichtigsten Medikamente aufgenommen.

In der Schweiz zählt Johnson & Johnson mit den Unternehmen Cilag und Janssen zu den grössten Herstellern der pharmazeutischen Industrie. Am Produktionsstandort in Schaffhausen fertigt die Cilag AG mit hochmodernen Technologien und Prozessen verschiedene Arzneiformen wie Tabletten, Kapseln oder Zäpfchen. Mit der Janssen Vaccines AG in Bern haben wir auch einen J&J Standort in der Schweiz, an dem Impfstoffe produziert und entwickelt werden.