Seite drucken:
Nachhaltigkeit
SchließenDrucken
Jonhson und Johnson GmbH

Nachhaltigkeit

Gesellschaftliches Engagement und Nachhaltigkeit beschränken sich bei Johnson & Johnson nicht auf die sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Leistungen. Sie verkörpern vielmehr, was das Unternehmen ist und wie es handelt. Johnson & Johnson will an der Bewältigung der weltweit grössten Gesundheitsprobleme teilhaben und die Problemlösung anführen, die Umwelt schützen und das Unternehmen auf verantwortungsvolle Weise führen. Johnson & Johnson trägt zu einer nachhaltigen Entwicklung mit positiven Auswirkungen auf alle Anspruchsgruppen bei.

Allgemein legt Johnson & Johnson hohe Umweltstandards für seine operativen Unternehmen fest – angestrebt wird eine Performance, die nicht nur die Vorschriften erfüllt, sondern auch die Umweltauswirkungen reduziert. Dazu gehören eine vollständige Integration von nachhaltigen Designlösungen in die Produktinnovationsprozesse sowie die Reduktion der Auswirkungen auf das Klima und die Wasserressourcen.

Eine Auswahl von Initiativen von Johnson & Johnson in der Schweiz:

  • Wasser: 10% absolute Reduktion des Wasserverbrauchs sowie der gesamten Abfallentsorgung (bis 2015, Basis 2010).
  • CO2: 20% absolute Reduktion der CO2-Emissionen (bis 2020, Basis 2010).
  • Büropapier: >30% aus zertifizierten Wäldern und/oder aus recycelten Bestandteilen.
  • Weitere Initiativen: Begrünte Dächer, LED-Lichttechnologie, Ladestation für Elektrofahrzeuge und vieles mehr.