Seite drucken:
Special Olympics Switzerland
SchließenDrucken
Jonhson und Johnson GmbH

Special Olympics Switzerland


Special Olympics feiert ihr 50. Jähriges Bestehen

Das Jahr 2018 ist wichtig für Special Olympics, denn die Organisation feiert weltweit ihr 50-jähriges Bestehen. Dies wird sowohl international, als auch in der Schweiz mit zahlreichen Events ausgiebig gefeiert. Als nationaler Partner der Organisation unterstützt Johnson & Johnson Family of Companies in Switzerland verschiedene Veranstaltungen, darunter Special Olympics Fackelläufe in diversen Schweizer Städten in allen drei Sprachregionen. Zahlreiche J&J Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen rannten gemeinsam mit den Special Olympics Athleten für den guten Zweck. Dabei stand nicht die athletische Leistung im Vordergrund, sondern die Bewusstseinsförderung für die Organisation, um mehr Inklusion in der Gesellschaft zu erreichen.

National Summer Games in Genf – ein voller Erfolg

Ein weiteres Highlight des Jubiläumsjahres sind die National Summer Games, die vom 24. bis 27. Mai stattfanden. Rund 1’600 Athleten traten in 13 verschiedenen Sportarten, verteilt auf 7 Wettkampfstätten, mitten in der Stadt Genf an. Auch hier war J&J mit 40 freiwilligen Helfern vor Ort, um die Athleten-Teams, die Siegerehrungen und den Event mit Spiel und Spass tatkräftig zu unterstützen. Der alle vier Jahre stattfindende Grossanlass hat zum Ziel, die Wertschätzung, Akzeptanz und Gleichstellung von Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung zu fördern. Dieses Ziel wurde mehr als erfolgreich in die Tat umgesetzt – vier Tage voller Sport, Energie, Freude und Emotionen und das mitten in der Stadt Genf. «Die ganze Erfahrung war unglaublich und sicherlich eines der emotionalsten Ereignisse, die ich je erlebt habe. Es ist inspirierend, so viele Menschen mit den unterschiedlichsten Herausforderungen und Beeinträchtigungen zusammenkommen zu sehen, um sich zu messen, aber auch um gemeinsam zu feiern… Ich war überwältigt von dem Engagement unserer J&J Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen», so Emelie Dorlin, Community Impact Manager Switzerland

Gemeinsam sind wir stärker 

Die Partnerschaft mit Special Olympics widerspiegelt Johnson & Johnson’s Engagement für das Gemeinwohl und die Unterstützung sozialer Initiativen. «Die Partnerschaft beruht auf unserem gemeinsamen Willen, die Wertschätzung, Akzeptanz und Gleichstellung von Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung zu fördern», hält Bruno Barth, Geschäftsführer von Special Olympics Switzerland fest. «Mit Johnson & Johnson an unserer Seite können wir noch mehr tun für unsere Athleten und ihre Familienangehörigen – für ihr Selbstwertgefühl, die körperliche Fitness, die Selbstständigkeit und den Mut, Neues zu wagen. Das hat nicht nur einen Einfluss auf die direkt Betroffenen, sondern wird die Gesellschaft für die Anliegen von Special Olympics Switzerland sensibilisieren.»