Seite drucken:
Finanzen
SchließenDrucken
Jonhson und Johnson GmbH

Finanzen

Die Finanzfachleute in der Johnson & Johnson Family of Companies spielen eine wichtige Rolle: Sie helfen Teams in ganz unterschiedlichen Fachbereichen, ihre Ressourcen zu verwalten und optimal zu nutzen. Dabei arbeiten sie mit Gruppen aus Marketing, Forschung und Entwicklung, Operativem Geschäft, Personal, Vertrieb, IT, Anlagenmanagement, Einkauf und Technik zusammen und tragen damit zu Produkt- und Prozessinnovationen, wirtschaftlichem Wachstum und dem Ausbau unserer Marktposition bei.

Zu J&J gehören über 275 Gesellschaften in drei weltweiten Geschäftsfeldern: Consumer, Pharmaceuticals und Medical Devices. Dadurch erhalten Mitglieder unseres Finanzteams praktische Einblicke in verschiedene Geschäftsmodelle, Unternehmensgrössen und Marktanforderungen. Sie werden oft als Fachberater herangezogen und haben die Möglichkeit, langfristige berufliche Kontakte mit Führungspersönlichkeiten in allen unseren Geschäftsfeldern zu aufzubauen.

Ob als Finanzanalyst oder Compliance-Verantwortlicher, ob in einer operativen Abteilung oder in der Konzernzentrale – die Mitglieder unserer Finanzteams setzen stets ihr Geschäftsgespür, ihre disziplinierte Denkweise und ihre zwischenmenschlichen Führungsfähigkeiten ein, damit wir wachsen und wettbewerbsfähiger werden. Gleichzeitig helfen sie uns dabei, in globalem Massstab Mehrwert für unsere Patienten und Konsumenten zu schaffen.

Dadurch ergeben sich einmalige Chancen für beruflichen Fortschritt und Aufstieg.

Das folgende Video gibt Einblick in den Arbeitsalltag von Andreas Müller, Financial Controller in Zug.