Seite drucken:
„Digital Healthcare“ Award
SchließenDrucken
Jonhson und Johnson GmbH

„Digital Healthcare“ Award

Letzte Chance: Jetzt mit innovativen Projekten bewerben!

Das Anmeldeverfahren für den „Digital Healthcare“ Award geht in die letzte Phase: Bis Ende Juni haben Unternehmer noch die Möglichkeit, sich für den Preis der Organisation Social Entrepreneurship Impact & Finance (seif) zu bewerben. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr Johnson & Johnson Sponsor der Auszeichnung, die mit 10.000 Schweizer Franken dotiert ist. 

Social Entrepreneurship Impact & Finance
ehrt mit dem Award jährlich Unternehmen oder Einzelpersonen, die mit digitalen Innovationen helfen, aktuelle Herausforderungen im Gesundheitswesen besser zu meistern. Ausserdem verleiht seif Awards in vier weiteren Kategorien an Projekte, die Lösungsansätze für soziale und ökologische Fragestellungen anbieten. Die Auszeichnungen werden nach einem sorgfältigen Auswahlverfahren durch eine internationale Fachjury vorgenommen.

Interessierte haben jetzt noch die Möglichkeit, ihre Bewerbung einzureichen: Die Anmeldefrist endet am 30. Juni 2017. Für eine erfolgreiche Teilnahme müssen sie einen Geschäftsplan im Umfang von 15 bis 25 Seiten sowie ein Konzept für die Geschäftsidee vorlegen. Das Registrierungsformular und weitere Informationen rund um den Award finden Sie hier.

Neben dem Preisgeld darf sich der Gewinner darüber freuen, dass sein Projekt in der Award Broschüre 2017 vorgestellt wird. Die Auszeichnung ist ein international anerkanntes Qualitätslabel, das die Idee der Preisträger aufwertet und so den Kreis von potenziellen Partnern und Investoren erweitert.