jobs.jnj.com/en/jobs/
Skip to content
Heart icon (animated) heart icon (static)
Teilen

Felix's Story

elix Hofherr hat viele verschiedene Rollen, die ihn zu der Person machen, die er heute ist. Er ist ein leidenschaftlicher Fotograf, ein gewissenhafter Schüler und ein engagierter Pfadfinderleiter. Alles, was er in diesen Rollen lernt und erlebt, nutzt er bei seiner Arbeit als Mediamatiker-Lehrling.

Seit er bei Johnson & Johnson als Auszubildender angefangen hat, hat Felix verschiedene Aufgaben in verschiedenen Abteilungen übernommen, darunter IT, Marketing und Kommunikation. Wir laden dich ein, mehr über Felix' bisherigen Weg zu hören und wie er während seiner Ausbildung bei Johnson & Johnson gewachsen ist.

Lehrstellen sind nur einer der Wege, die wir anbieten, um eine lehrreiche Karriere bei Johnson & Johnson zu starten und wie wir junge Talente fördern.

Felix betont, dass die Kultur bei Johnson & Johnson nicht nur seine berufliche, sondern auch persönliche Entwicklung gefördert hat. Seit seinem Ausbildungsbeginn im Alter von 16 Jahren hat er bedeutende Einsichten in die Arbeitswelt sowie die Unternehmenskultur von Johnson & Johnson gewonnen und gelernt, was es bedeutet, Verantwortung zu übernehmen. Das im Laufe der Jahre gewonnene Selbstvertrauen erleichterte ihm das Präsentieren vor anderen, was er von Anfang an zu erlernen beabsichtigte.

Teilen expand

Ein herausragender Erfolg und einer der bedeutendsten Momente in seiner Karriere war die Konzeption und erfolgreiche Implementierung des neuen Schweizer Intranetportals. Felix und ein weiterer Auszubildender haben das gesamte Projekt von Anfang bis Ende geleitet. Es war zweifellos eine enorme Verantwortung für einen Auszubildenden im zweiten Lehrjahr, aber sie haben herausragende Arbeit geleistet. Solche Gelegenheiten haben Felix geholfen, seine Stärken zu erkennen und viel über sich selbst zu erfahren.

Felix schätzt ausserdem, dass Mitarbeitende auf allen Führungsebenen bei Johnson & Johnson sehr zugänglich und hilfsbereit sind. Der Umgang mit Führungskräften und internationalen Teams hat es ihm ermöglicht, von verschiedenen Kulturen und unterschiedlichen Hintergründen zu lernen. Dies ist etwas, das Felix als lohnenswert empfindet. Er schätzt auch die Tatsache, dass er zu wichtigen Gesprächen beitragen und seine Meinung in Diskussionen einbringen kann.

Johnson & Johnson ist bestrebt, einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem jeder die beste Version seiner selbst sein kann, daher ist ein offenes und integratives Umfeld wichtig.

In seiner Freizeit ist Felix ein leidenschaftlicher Fotograf. Die Fähigkeiten, die er sich als Fotograf aneignet, tragen zu seinem Erfolg als Mediamatiker-Lehrling und Schüler bei. Die Fotografie ist ein wichtiger Teil von Felix' Leben, und er geniesst besonders den langsamen und bedächtigen Prozess, den die analoge Fotografie mit sich bringt. Die Arbeit in einer Dunkelkammer wirkt für ihn sehr entspannend. Die Möglichkeit, seine Kreativität zu nutzen, hilft ihm, die Überschneidungen zwischen seinem Hobby und seinen bisherigen Aufgaben bei Johnson & Johnson zu erkennen.

Bei Johnson & Johnson streben wir eine Kultur an, in der alle Menschen und Perspektiven geschätzt werden und so zu einer höheren Lebensqualität für alle beiträgt. Die Geschichte von Felix zeigt, wie wir dies auf einer täglichen Basis tun.

At Johnson & Johnson, it’s more than just work.

Weitere Stories von Mitarbeitenden

Wir engagieren uns für Ihre Privatsphäre


Wir verwenden Cookies um unsere Website ordnungsgemäß funktionieren zu lassen, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Die Daten können an unsere Partner weitergegeben werden, die an der Lieferung und/oder Personalisierung von Anzeigen auf anderen Online-Plattformen beteiligt sind, wie unter Cookie-Einstellungen erläutert. Bitte klicken Sie auf "Akzeptieren", wenn Sie mit der Verwendung von Cookies durch uns einverstanden sind, auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Präferenzen zu verwalten oder auf "Ablehnen", wenn Sie nur die unbedingt notwendigen Cookies zulassen.
Close cookie banner icon
Back to top